Startseite > Referenzen > CDE-Kursreferenzen
Anwender- und Produktschulung zum
SAM System und AXIOQUICK RECORDER
unregelmäßige Termine und auf Anfrage
         
Schulungsinhalte:

- Artikulator − verschiedene Modelle
- individuelle Einstellungsmöglichkeiten
- Handhabung
- Pflege
- Anatomischer Transferbogen
- richtige Anlegemethodik
- unterschiedliche Bissgabelträger
- Beschichten der Bissgabel
- gegenseitiges Anlegen (Zweier-Gruppen-Übung)
- Modellmontage − Oberkiefer/Unterkiefer-Modellmontage in den Artikulator
- Kiefergelenksdiagnostik mittels Computerunterstützung am Beispiel des
  SAM AXIOQUICK RECORDER
- Ermitteln der patientenspezifischen Daten und deren Auswertung
- gegenseitiges Vermessen (Vierer-Gruppen-Übung)
- vollständige, individuelle Artikulatorprogrammierung
 
Veneers Live – eine wertvolle Ergänzung für die Praxis
Referent: Dr. Jan Hajtó
         
Der theoretische und praktische Kurs gewährte einen ersten Einblick in Möglichkeiten, Grundlagen und praktische Umsetzung der Veneertechniken, sowie Smile Design. Unter Zuhilfenahme klinischer Fallserien wurde die Provisorienherstellung, das adhäsive Zementieren unter Kofferdam als auch die Materialkunde (speziell das Thema Keramik) erläutert. Nach einer theoretischen Präparationseinführung konnte bei einer Live-Behandlung am Patienten die praktische Umsetzung zunächst beobachtet, in anschließenden Übungen am Phantomkopf von den Kursteilnehmern selbst handwerklich unter Anleitung umgesetzt werden.

Lesen Sie das Statement eines Kursteilnehmers
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern   Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern   Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
Endo − Fit in drei Tagen
Referent: Dr. med. dent. M.S. Helmut Walsch
         
Ziel dieses Kurses war es, den/die praktizierenden/e Zahnarzt/-ärztin bei der Entscheidung an die Hand zu nehmen, die richtigen Techniken in das bestehende Praxiskonzept einzuarbeiten, um daraus ein Erfolgskonzept der orthograden Endodontie zu machen. Die Teilnehmer/innen erhielten ein auf wissenschaftlichen Erkenntnissen basierendes, schlüssiges Konzept für die mikroskopgestützte orthograde endodontische Behandlung von der Zugangskavität (Coronal Access) bis zur fertigen Wurzelfüllung, das nach theoretischen Demonstrationen an extrahierten Zähnen von ihnen selbst umgesetzt und kontrolliert wurde.
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern   Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern    
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
   
Update der Adhäsivtechnologie
Referent: Dr. Gernot Mörig/Dr. Uwe Blunck
         
Thema des Kurses "Update der Adhäsivtechnologie" waren diverse dentale Keramiksysteme und Präparationsformen vom Inlay über Hybride bis hin zu Veneer sowie deren Haftungsmechanismen. In klinischen Sitzungen besprach man zunächst die Indikationen, um sich sodann mit der Einprobe, der adhäsiven Eingliederung und schließlich der Überschussentfernung zu beschäftigen.
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
         
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern    
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
   
Den leeren Raum füllen
Referent: ZTM Wolfgang Weber
         
In dem Kurs "Den leeren Raum füllen" befasste man sich mit der Morphologie von natürlichen Zähnen in ihrer Gesamtheit. In einem ersten "Wax up" legte man die Zahnposition für die "Konzeptionelle Implantatprothetik" fest und besprach anhand von Fallbeispielen praxisnah sämtliche Arbeitsabläufe von der Einzelkrone bis zur Gesamtrestauration.
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 vergrößern >>>
 vergrößern >>>
Dentalfotografie
Referent: Dr. Wolfgang Bengel
         
Angesichts der wachsenden Bedeutung der Dokumentation im Rahmen der zahnärztlichen Behandlung wurde in dem Kurs "Dentalfotografie" auf die wesentlichen Grundlagen der intraoralen Fotografie eingegangen. Besondere Berücksichtigung fand dabei die Digitalfotografie. In praktischen Übungen wurden hierzu die wichtigsten Aspekte der Bildarchivierung und Bildbearbeitung behandelt.
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
         
         
Plastische Paradontalchirurgie/Mikrochirurgie
Referent: Dr. Gerhard Michael Iglhaut
         
Der Kurs "Plastische Paradontalchirurgie/Mikrochirurgie" vermittelte die Grundlagen der mukogingivalen- sowie ästhetischen Paradontalchirurgie. Man befasste sich mit der Gegenüberstellung der wichtigsten Techniken mit dem Schwerpunkt Rezessionsdeckung, die nach einer theoretischen Einführung live im OP des Hörsaals vorgestellt und in praktischen Arbeitskursen geübt wurde. Außerdem befasste man sich mit einer bedeutenden neuen Disziplin, der paradontalen Mikrochirurgie, die durch ihren minimalinvasiven Charakter die Therapiesicherheit signifikant erhöht und angesichts der gesteigerten ästhetischen Bedürfnisse des Patienten aus der anspruchsvollen Zahnheilkunde nicht mehr wegzudenken ist.
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
         
Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern Klicken Sie hier, um die Ansicht zu vergrößern
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
 
 vergrößern >>>
         
  Hinweis: Diese Seite verwendet ausschließlich Cookies, dir nur für die Steuerung der Seitenfunktionen verwendet werden. Diese werden sofort gelöscht, sobald Sie unsere Seite verlassen haben.
    Kontakt Sitemap Impressum Datenschutzerklärung AGB Drucken